Faszination Erde

Planet der Wälder

Eldorado

Magie der Fjorde

Alles für die Tonne

Weniger ist mehr?

Vom Glück, anders zu wirtschaften

Grizzlys hautnah

Bären wie wir

Gefährliche Umwelthormone

Dramatisches Insektensterben

Sind unsere Insekten noch zu retten?

Zeit für Stille

Winzige Wunder: Insekten

Gottes Lieblinge

Climate Warriors

Der Kampf um die Zukunft

Wildes Deutschland

Das Erzgebirge

Die Öko-Rebellen vom Himalaja

Der Wahnsinn mit dem Weizen

Die Folgen unserer Agrarpolitik

Im Königreich der Pilze

Amelie rennt

PROGRAMMFILM

Atommüll-Lüge

Dokumentation: 45 Minuten
Ein Film von Trieneke Klein, Thomas Hies, 2017

Thema: Zukunftsfragen - Endlager, Ausstieg aus der Atomkraft

Wissenschaftler wollen ein unterirdisches Endlager für den strahlenden Müll errichten, das sicher für eine Million Jahre ist, gewappnet gegen Naturkatastrophen, Klimawandel, Terroranschläge und zerfallende Castorbehälter. Kann es das überhaupt geben?

Credits   

A: Trieneke Klein, Thomas Hies
K: Lars Schwellnus, Marc Francke
P: DokuVista Filmproduktion für ZDF und 3Sat  
R: Katharina Finger, Nicole Schleider

PROGRAMMVORSCHAU