Gefährliche Umwelthormone

Eldorado

Winzige Wunder: Insekten

Gottes Lieblinge

Grizzlys hautnah

Bären wie wir

Magie der Fjorde

Alles für die Tonne

Der Wahnsinn mit dem Weizen

Die Folgen unserer Agrarpolitik

Wildes Deutschland

Das Erzgebirge

Amelie rennt

Im Königreich der Pilze

Faszination Erde

Planet der Wälder

Weniger ist mehr?

Vom Glück, anders zu wirtschaften

Die Atommüll-Lüge

Zeit für Stille

Climate Warriors

Der Kampf um die Zukunft

Die Öko-Rebellen vom Himalaja

Dramatisches Insektensterben

Sind unsere Insekten noch zu retten?

PROGRAMMFILM

Nur ein Tag - Aus dem Leben einer Eintagsfliege

Spielfilm für Kinder, ab 4. Klasse: 73 Minuten
Ein Film von Martin Baltscheit, 2017

Thema: Leben & Tod, Glück & Zufriedenheit, Freundschaft & Liebe

Er ist wie ein Naturfilm, doch werden die Tiere von Schauspielern gespielt: Ach, wären Wildschwein und Fuchs doch bloß schnell abgehauen, statt der Eintagsfliege beim Schlüpfen zuzusehen. Nun, da die junge Fliege geradezu bezaubernd ist, wer sagt ihr ehrlich, dass sie nur an diesem einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten die beiden, der Fuchs sei dieser Todgeweihte, der nur heute lebt. Und siehe da: Die frisch geschlüpfte Eintagsfliege sorgt voller Mitgefühl für ihren neuen Freund. Jetzt muss das ganze schöne Leben in den einen Tag gebracht werden mit allem, was dazu gehört.  Was darf in einem erfüllten Leben auf keinen Fall versäumt werden? Die drei Freunde finden einen spannenden Weg, gemeinsam mit dem Kreislauf des Lebens umzugehen.

Credits

A: Martin Baltscheit nach seinem gleichnamigen Theaterstück
K: Olaf Hirschberg  
D: Karoline Schuch, Lars Rudolph, Aljoscha Stadelmann, Anke Engelke 

Links

Päd. Begleitmaterial: https://www.visionkino.de/
Verleih: https://lizenzshop.filmwerk.de

PROGRAMMVORSCHAU