Veranstaltung am Samstag, 18.04.2020

Brüssow, Kulturhaus Kino

Prenzlauerstraße 35
17326 Brüssow

039742-86868
www.kulturhaus-kino-bruessow.de

19.00 Uhr

Programmfilme


Zeit: 18.04.2020 ab 19.00Uhr

Fällt wg. gesundheitlichen Vorsorgemaßnahmen aus!
"Das Oderdelta - Wildenis an der Ostsee"

Der breite Strom der Oder zeichnet viele Kilometer die Grenze zwischen Deutschland und Polen. Zusammen mit anderen Flüssen mündet die Oder in einem riesigen Delta. Wie ein Schmetterling breiten die beiden Inseln Usedom und Wollin ihre Flügel im Norden aus und entlassen die Wasser in drei Strömen in die Ostsee. Und wo eine Grenze zwei Länder trennt, ist die Wildnis frei. Seeadler, Wolf, Biber, Wisent und wild lebende Koniks-Pferde brauchen keinen Pass! Beide Nationen wissen um den unschätzbaren Wert dieses einzigartigen Schatzes.

"Die Wölfe schützen oder schießen?"

Ist der Wolf wirklich scheu? Monatelang hat Filmautor Herbert Ostwald  Dorfbewohner, Bürgermeister, Schäfer über ihre Begegnungen mit dem Raubtier befragt und zeichnet ein differenzierteres Bild als viele Schlagzeilen vermuten lassen. „Von Natur aus neugierig, aber auch vorsichtig“ – weiß Tierfilmer Sebastian Koerner, der Wolfsfamilien so nahe gekommen ist wie niemand sonst. Mit dem Wissen sinkt die Angst und steigt die Bereitschaft, den Wolf  

in unserer Landschaft wieder gewähren zu lassen.


Im Anschluss Filmgespräch mit Experten.


PROGRAMMVORSCHAU