Veranstaltung am Mittwoch, 26.02.2020

Biesenthal, Evangelisches Gemeindehaus

Schulstr. 14
16359 Biesenthal


20.00 Uhr

Programmfilme


Zeit: 26.02.2020 um 20:00 Uhr

"Wie schaffen wir die Agrarwende"

Billiges Fleisch und Gemüse auf Kosten einer zerstörten Umwelt – doch die wird an der Supermarktkasse nicht mit bezahlt. Der Film zeigt Bauern, die das Ruder rumreißen und ohne Chemie auskommen wollen. Oder auf Permakultur setzen mit verschiedenen Pflanzen auf engem Raum im geschlossenem Ökosystem. Ist „Bio für alle“ möglich? Könnte nicht jede Landwirtschaft nachhaltig sein? Dafür aber müsste die EU-Agrarpolitik umschwenken.

Im Anschluß Filmgespräch mit Holger Lampe, Erster Beigeordneter und Leiter des Dezernates für Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Bauwesen, Barnim.
Moderation: Isabela Garcia


PROGRAMMVORSCHAU