Veranstaltung am Freitag, 14.08.2020

Kyritz, Waldkino

Am Kugelfangberg 1
16886 Kyritz

03391 348295
stattwerke.de/projekte/waldkino-kyritz/

19.00 Uhr


„Amelie rennt“
Spielfilm, ab 4. Klasse: 97 Minuten, 2017

Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Sie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol schicken. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15Jährigen mit dem sonderbaren Namen Bart. Als der ungebetene Begleiter ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter ist, als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.

Im Vorprogramm slammen, lesen und quatschen wir im Waldkino ab 20.00 Uhr zum Thema „Wie die Luft zum Atmen“. Jugendliche von 12 bis 20 Jahren können sich hierfür mit ihren Texten bis zum 07. August unter waldkino-slam@gmx.de anmelden. Zum Fach- und Filmgespräch ist der Lungenarzt Dr. med. Hagen Kelm (Chefarzt der Klinik für Pneumologie Neuruppin) eingeladen, die Moderation leitet Juliane Vogler.


Wir bitten um Voranmeldung für Film und Vorprogramm unter 03391 348295. Essen und eine Picknickdecke sollten mitgebracht werden. Einlass ab 19.00 Uhr, Slam- und Lesebühne ab 20.00 Uhr, Film läuft ab Sonnenuntergang (gegen 21.00 Uhr).

PROGRAMMVORSCHAU