Filmgespräch am Samstag, 31.10.2020

Linum, Gemeindezentrum

Nauener Straße 17e
16833 Fehrbellin


www.fehrbellin.de/

15.00 Uhr

Programmfilme


Sonnabend, 31. Oktober 2020

15.00 Uhr
"Die verrückte Welt der Hörnchen"

Ein Film von Yann Sochaczewski, 50 Minuten

Hörnchen gehören wohl zu den beliebten Tieren der Welt. In Europa kennen wir vor allem das Eichhörnchen. Aber die possierlichen Tierchen besiedeln fast alle Lebensräume der Erde, weltweit gibt es an die 280 Hörnchenarten. Der Film erzählt mit eindrucksvollen Bilder und sehr unterhaltsam viel Unbekanntes aus der Welt eines der populärsten Säugetiere und ist für jedes Alter empfehlenswert, für Kinder ebenso wie für Eltern und Großeltern.
Anschließend Filmgespräch mit Karl-Heinz Sass (Landschaftsförderverein Oberes Rhinluch e.V.) und Uta Greschner (Journalistin).


16.30 Uhr
"Wohin ziehen die Kraniche"

Ein Film von Jens Hamann, 25 Minuten

Woher kommen sie und wohin fliegen sie? Der Film zeigt, wie der Jung-Kranich Grusini einen Sender bekommt, damit wir seine erste große Reise mit seinen Eltern verfolgen können. Aber nicht nur, wohin Grusini fliegt, sondern auch, wie wichtig gute Rast- und Schlafplätze für die wunderbaren Vögel sind, beobachten wir im Film.
Danach geht es zu den Beobachtungspunkten, wo sich der Einflug der Kraniche in ihre Schlafgewässer zu sehen ist.

PROGRAMMVORSCHAU