Anmelden

Programmfilm

Schönes neues Brot

Dokumentarfilm: Ab 4. Klasse, 86 Minuten
Ein Film von Harald Friedl, 2020

THEMA: GESUNDE ERNÄHRUNG, UMWELT- UND VERBRAUCHERSCHUTZ

Kein anderes Lebensmittel besitzt in unserer Kultur einen so hohen Stellenwert wie das Brot. Einerseits gibt es die traditionelle Kunst des Bäckerhandwerks und andererseits große Konzerne, die mit den modernsten Technologien ihrem Industriebrot zu Aroma und Geschmack verhelfen. Vor allem zeigt der Film das Kulturgut Brot in seinem handwerklichen, sozialen und ökologischen Wert, das wir deshalb stets acht voll behandeln sollten.

CREDITS                                                                             
A:   Harald Friedl
K:   Helmut Wimmer
R:   Carl-Ludwig Rettinger, LichtblickFilm- und Fernsehproduktion, Köln
P:   Johannes Rosenberger,Navigator Film, Wien, für ZDF, ARTE

LINKS
Trailer
Laufende Abstimmung zum Publikumspreis
Alle Abstimmungen abgesendet

Wann wird dieser Film gezeigt?

Programmvorschau