Anmelden

Programmfilm

Schweigen der Vögel

Dokumentation: 50 Minuten
Ein Film von Yannik Tenet, Françoise Weilhammer, 2019

THEMA: BEWAHRUNG DER BIOLOGISCHEN VIELFALT, ARTENSCHUTZ

Ob Feldlerche, Kiebitz, Kuckuck oder Nachtigall - ihr Gesang ist weitgehend von den Wiesen und Feldern verschwunden. 45 % der Feldvögel auch in der Schweiz sind bedroht. Für höhere Erträge wurde ihnen durch die Landwirtschaft der Lebensraum und mit Pestiziden die Insektennahrung genommen. Politiker, Landwirte und Hobby-Ornithologen sind alarmiert und fordern ein rasches Umdenken und Handeln.

CREDITS
A:   Yannik Tenet, Françoise Weilhammer
K:   Yvan Illi
R:   Isabella Sedivy, Christa Ulli
P:   AnaBas SRF (Schweizer Fernsehen)
Projekt Mission B 2019

LINKS
Video

Wann wird dieser Film gezeigt?

Programmvorschau