Anmelden

Programmfilm

VON DER ÖKOBEWEGUNG ZUM KONZERN: 50 JAHRE GREENPEACE

Dokumentarfilm: Ab 7. Klasse, 53 Minuten
Ein Film von Sebastian Bellwinkel, 2021

THEMA 
Eine Umweltbewegung im Wandel der Zeit 
Vor 50 Jahren starteten ein paar umweltbewegte junge Leute den irren Versuch, amerikanische Atomtests in Alaska zu verhindern. Die Dokumentation zeigt, wie aus der kleinen Öko-Truppe eine Art weltweiter Konzern wurde. Zu Wort kommen Mitbegründer*innen, Aktivist*innen und auch kritische Wegbegleiter*innen. Inszenierte Aktionen wie die Besetzung der Ölplattform „Brent Spar“ waren nicht nur öffentlichkeitswirksam, sondern hatten meist auch eine enorme politische Wirkung. In Interviews berichten sie, wie gezielt sie damals Aktionen planten, damit möglichst viele Medien über den Kampf gegen Walfänger und Robbenschlächter berichteten. Heute organisiert die NGO ihre Klima-Aktionen gemeinsam mit der Generation von "Fridays for Future".
 
CREDITS
Autor Sebastian Bellwinkel, Kamera Dennis Wienecke, Produktion ARTE, NDR 2021

Wann wird dieser Film gezeigt?

Programmvorschau