Anmelden

Programmfilm

WIR ALLE. DAS DORF

Dokumentarfilm: Ab 7. Klasse, 90 Minuten
Ein Film von Antonia Traulsen, Claire Roggan, 2021

THEMA 
Regionale Entwicklung des ländlichen Raums
 
Mitten im Wendland - einem der strukturschwächsten Gebiete Deutschlands - gründen Menschen ein Dorf. Ein Modelldorf soll es werden für hundert Alte, hundert Geflüchtete und hundert junge Menschen. Ein Sozial-Experiment und gesellschaftlicher Mikrokosmos.
Der Film zeigt den Wunsch nach Zusammenhalt, nach einem engeren sozialen Netz, in dem es auf den oder die Einzelne viel stärker ankommt. Dass das Projekt für Jugendliche dennoch auch öde bleibt, verschweigt der Film nicht. Der Wille aber, miteinander zu wohnen, scheint ungebrochen.
 
CREDITS
Autorinnen Antonia Traulsen, Claire Roggan, Kamera Robert Handrick, Produktion NDR 2021

VIDEO
ARD-Mediathek

Wann wird dieser Film gezeigt?

Programmvorschau