Anmelden
Filmeinreichungen

Filmgespräch am Freitag, 16.12.2022

Erkner, Heimatmuseum „Museumshof am Sonnenluch“

Heinrich-Heine-Straße 17/18
15537 Erkner

0336222452

17:00 Uhr

Programmfilme

MICHAEL SUCCOW - DER ALTE MANN UND DAS MOOR

Er gehört zu den aktivsten Naturschützer*innen der Welt: Michael Succow. Der 1941 in Brandenburg geborene Sohn eines Bauern ist Moorexperte von Weltrang, Professor für Geobotanik und Landschaftsökologie, Preisträger des Alternativen Nobelpreises und Gründer der Succow-Stiftung in Greifswald, die sich weltweit für Natur-, Moor- und Klimaschutz einsetzt. Seine Biografie ist die Lebensgeschichte eines Mannes, dem es gelang, einen Teil dieser Welt vor dem Untergang zu retten. Prominente Laudator*innen wie die Europa-Abgeordnete Sarah Wiener oder Matthias Platzeck bestätigen das.

Anschließend an den Film findet ein Expertengespräch zum Thema „Moor“ statt.
Gäste sind Prof. Michael Succow, Burkhart Joksch (NABU Ortsgruppe Erkner ) und ein Vertreter der IG Löcknitztal. Austausch zum Thema Moorschutz innerhalb der teilnehmenden Zuschauer und Vereinsmitglieder, ggf. Planung künftiger Kooperationen und Wissenstransfer.
 
Moderiert wird die Veranstaltung von Ernst-Alfred Müller (FÖN e.V.) 

Die Veranstaltung wird allen am Thema Naturschutz/ Moorschutz interessierten zugänglich sein.
 


Programmvorschau