Anmelden

Veranstaltung am Mittwoch, 13.10.2021

Potsdam, Filmmuseum

Breite Straße 1A
14467 Potsdam

0331-2718112
www.filmmuseum-potsdam.de

19:00 Uhr

100 Jahre Hoimar von Ditfurth

Hommage zum Hoimar-von-Ditfurth-Preis der Ökofilmtour gemeinsam mit der Deutschen Umwelthilfe e. V. Berlin

Vor 100 Jahren, am 15. 10. 1921, wurde der Journalist, Arzt, Naturwissenschaftler und Fernsehmoderator Hoimar von Ditfurth in Berlin geboren. In Potsdam legte er 1939 am Viktoria-Gymnasium, heute Helmholtz-Gymnasium, das Abitur ab. Als einer der Ersten brachte von Ditfurth Fragen nach der Umwelt ins deutsche Fernsehen ein. Gezeigt wird ein Beitrag des ZDF mit Prof. Harald Lesch, der die Leistung von Ditfurths würdigt, und eine seiner Originalsendungen des ZDF von 1978, in der er mit seinem Co-Autor Volker Arzt vor der Menschen gemachten Klimakatastrophe warnt. Am 01.11.1989 starb er in Freiburg i.B. Gespräch mit Volker Arzt, Fernsehmoderator und Autor und Prof. Harald Kächele, Bundesvorsitzender der Deutschen Umwelthilfe

Moderation: Ernst-Alfred Müller, Leiter des Filmfestivals Ökofilmtour, Fernsehjournalist, FÖN e. V.


Programmvorschau