Anmelden

Veranstaltung am Mittwoch, 03.11.2021

Eberswalde, HNEE, Aula

Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde

03334-6570
www.hnee.de

14:00 Uhr

Programmfilme

Schulveranstaltung ab Klassenstufe 4
Mücken, nervig aber nützlich (aus der Reihe Neuneinhalb)

Diese Plagegeister sind mit die unbeliebtesten Tiere der Welt. Trotzdem sind Mücken für das Ökosystem wichtig. Denn sie sind Nahrung z. B. für Frösche, Fledermäuse und Vögel.

 Anschließendes Filmgespräch mit Prof. Dr. Andreas Linde (Biologe).

Rettet die Insekten
 Das Insektensterben beträgt in manchen Gebieten 75 %. Können wir uns darüber freuen, dass es weniger Mücken, Fliegen und Wespen gibt? Frage nach den Ursachen: Landwirtschaft, Klimawandel oder der Flächenfraß? Der Film zeigt, wie faszinierend Insekten sind, wie groß ihre Bedeutung für die Umwelt ist. Ihr Untergang wäre auch für uns Menschen eine Bedrohung.

Anschließendes Filmgespräch und Quizrunde mit Experten.

An den Veranstaltungen ab Klassenstufe 1 oder 4 können auch ältere Jugendliche teilnehmen. Aufgrund der bestehenden Einschränkungen sind pro Veranstaltung nur 48 Personen zugelassen.

Bitte um vorherige Anmeldung von Schulklassen und Jugendgruppen bei der Abteilung Hochschulkommunikation:
Per Telefon: Vera Clauder  03334 657143 oder
Per Mail:  johanna.koehle@hnee.de







Programmvorschau