Anmelden

Veranstaltung am Donnerstag, 11.11.2021

Wittstock, Kino Astoria

Sankt Marien Straße 29
16909 Wittstock

03394-433813
www.kino-astoria.de

18:00 Uhr

Programmfilme

Rentiere auf dünnem Eis


Der Klimawandel hat die Nenzen, ein Volk in Sibirien, erreicht. Seit Jahrtausenden ziehen die Nomaden mit ihren Herden durch die Tundra im arktischen Sibirien. Doch die alten Wanderrouten sind nicht mehr sicher. Die Überquerung des zugefrorenen Flusses Ob wird zum unkalkulierbaren Risiko. Ihre Rentierherden bewegen sich auf dünnem Eis. Die Erwärmung in der russischen Arktis wird dramatisch sichtbar. Krater öffnen sich im tauenden Permafrost-Boden und legen gefährliche Viren und Bakterien frei. Diese Veränderungen fügen sich mit den Beobachtungen von Forschern und Ureinwohnern zu einem sehr düsteren Gesamtbild.

Im Anschluß gibt es ein Filmgespräch mit Dr. Dr. Albert (Parasitologe) und Uta Greschner (Journalistin und Filmemeacherin).

Reservierung/Buchung über Kino ASTORIA, Eintrittspreis des Kinos

Es gelten die Zugangsregeln (gemäß Corona-Hygieneverordnung) des Kinos.


Programmvorschau