Anmelden

Veranstaltung am Montag, 29.11.2021

Perleberg, Gottfried-Arnold-Gymnasium

Puschkinstraße 13
19348 Perleberg


11:00 Uhr

Programmfilme

Geschlossene Schulveranstaltung

Was geschieht, wenn ein Lebewesen stirbt? Hirsche, Wildschweine, Mäuse, Käfer, Fliegen, Wespen und viele andere Tiere - wie hängen sie alle zusammen? Diesen spannenden Fragen widmet sich nun ein Forscherteam im Nationalpark Bayerischer Wald, denn bislang weiß man nur wenig darüber. Klar ist, dass ein totes Tier erstmal ein grandioses Festmahl für die Lebenden ist. Doch die Wissenschaftler wollen wissen, was in der Wildbahn mit den Kadavern passiert? Jeder Tod bedeutet Leben für andere Lebewesen. Es ist der Anfang eines komplexen Kreislaufs, auf den wir alle angewiesen sind. Ein Film über das Leben nach dem Tod. 

Im Anschluß Filmgespräch mit Uta Greschner (Journalistin und Filmemacherin) und weiteren Experten.


Programmvorschau