Anmelden
Filmeinreichungen

Veranstaltung am Samstag, 23.04.2022

Dannenwalde, Umweltbahnhof

Bahnhofsweg 8
16775 Gransee

030-3622882
www.umweltbahnhof-dannenwalde.de

16:00 Uhr

Programmfilme

Die Odyssee der Großtrappen
Großtrappen gehören zu den weltweit schwersten Vögeln, die trotzdem noch fliegen können. Durch die Jagd auf sie und den Verlust ihrer Lebensräume schien ihr Schicksal in Deutschland besiegelt. Der Film zeigt die Mühen eines ungewöhnlichen Projekts in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Mit großem Aufwand konnte ihr Aussterben gestoppt werden. 
Es gibt wieder 350 wilde Groß­trappen und die Vögel beginnen, langsam ihr altes Gebiet neu zu besiedeln. Dort profitieren dann auch viele andere Arten davon.

Träum weiter! Sehnsucht nach Veränderung
Endlich loslassen und den Mut aufbringen, persönliche Ziele zu verfolgen? Leichter gesagt, als getan. Für seinen Dokumentarfilm hat Valentin Thurn drei Jahre lang unterschiedliche Menschen begleitet, die ihre Träume in die Tat umgesetzt haben. Immer wieder überraschend, mit großer Nähe gefilmt, sind Porträts entstanden, die Ausdruck voller Optimismus, Mut und Lebensfreude sind.  Die Protagonist*innen haben für sich entschieden, dass Selbstfindung nur dann funktioniert, wenn Ziele nicht länger vor sich hergeschoben werden. Die eigene Wirklichkeit ändern zu wollen, ist das eine. Doch loszulassen, zu sich selbst zu finden und die eigene Vision zu verfolgen, ist ein Weg, der nie zu Ende ist.

Im Anschluß Filmgespräch mit Referenten.

Es gelten die Zugangsregeln (gemäß Corona-Hygieneverordnung) des Umweltbahnhofs Dannenwalde.



Programmvorschau