Anmelden
Filmeinreichungen

Veranstaltung am Mittwoch, 18.05.2022

Potsdam, Haus der Natur

Lindenstraße 34
14467 Potsdam


www.hausdernatur-potsdam.de

19:30 Uhr

Programmfilme

Die Bahn im Deutschland-Takt - Teures Versprechen oder reale Zukunft
Bis 2030 will die Deutsche Bahn mehr Verkehr auf die Schiene bringen, um doppelt so viele Fahrgäste zu transportieren. Im "Deutschland-Takt" sollen die Großstädte im 30-Minuten-Rhythmus miteinander verbunden und damit die nationale Klimabilanz verbessert werden. 

Anfang 2020 wurden dafür zwischen der Deutschen Bahn und der Bundesregierung die Bereitstellung von 86 Milliarden Euro vereinbart: Geld, das aber nur dafür reichen wird, die Bahn wieder in einen funktionierenden Zustand zu versetzen. Wie aber sollen dann die großen Fahrgast-Ziele bis 2030 und eines klimafreundlicheren Verkehrs auf der Schiene erreicht werden?

Im Anschluß Filmgespräch unter anderem mit Jörg Podzuweit (EVG) und Dieter Doege (Nahverkehrsberatung).
Moderation: Anja Hänel (VCD Brandenburg)

Kooperationsveranstaltung mit dem VCD Landesverband Brandenburg

Eintritt ist frei - Spenden sind erwünscht. 
Es gibt ein kleines Angebot an Getränken gegen eine Spende.



Programmvorschau