Anmelden

Veranstaltung am Mittwoch, 27.04.2022

Wildau, Technische Hochschule, Haus 19, Studierendenklub „Olymp"

Bahnhofstraße 6
15745 Wildau


stura-wildau.de/olymp-euer-studierendenklub

12:30 Uhr

Programmfilme

12:30 Uhr: FILMVERANSTALTUNG FÜR SCHÜLER*INNEN IM STUDIERENDENKLUB DER TH WILDAU

Morgen gehört uns
Es sind Kinder vieler Länder, und sie kämpfen für ihre Überzeugungen und eine bessere Zukunft. Sie heißen José, Arthur, Aïssatou, Heena, Peter, Kevin und Jocelyn. Obwohl sie Kinder sind, haben sie einen scharfen Blick für das, was um sie herum nicht stimmt. Ob Umweltverschmutzung, Kinderarbeit oder fehlende Schulbildung, Obdachlosigkeit oder Kinderehe - sie lassen sich von keinem sagen, dass sie zu klein, zu machtlos oder zu unwissend sind, um gegen diese Missstände und Ungerechtigkeiten zu kämpfen. 

Woher nehmen diese Kinder den Mut zum Aufbegehren? Mit ihrer Charakterstärke und Entschlossenheit schaffen sie es, Erwachsene zu überzeugen und als Unterstützer*innen zu finden. Ein berührender und inspirierender Film.
 
Im Anschluss Filmgespräch mit einem Sozialarbeiter des KJV e.V.

Programm im Anschluss

14:00 Uhr: Pause

15:00 Uhr: Filmvorfühung "Reparieren statt Wegwerfen" und anschließendes Gespräch mit Susann Schulz vom Repair Café Wildau

16:00 Uhr: Pause

17:00 Uhr: Filmvorführung "Das Schnitzel und seine Schattenseiten"  mit anschließenden Filmgespräch mit Patrick Grabasch (Marktschwärmer Wildau)

 Ab 17:45: Verabschiedung, Ausklang und Grillen.

Es gelten die Zugangsregeln (gemäß Corona-Hygieneverordnung) des Studierendenklubs.


Programmvorschau