Anmelden

Veranstaltung am Samstag, 30.04.2022

Wandlitz, Kulturbühne Goldener Löwe

Breitscheidstraße 18
16348 Wandlitz

033397 360-53
www.wandlitz.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=30718

15:00 Uhr

Programmfilme

15:00 - 18:00 Uhr
Trockenland – Wem gehört das Wasser?
Wie begegnen wir den Folgen des Klimawandels?

Im Rahmen des 17. Festivals des Umwelt- und Naturfilms - Ökofilmtour 2022 macht die Thementour von Engagement Global Station im Naturpark Barnim!
Im Fokus stehen Fragen- und Problemstellungen zum Klimawandel und seine Folgen auf lokaler und globaler Ebene. Direkte Folgen des Klimawandels, wie Wassermangel und Dürre, die in Verbindung mit weiteren Faktoren zu Verteilungskonflikten von natürlichen Ressourcen führen können, sind auch in Brandenburg drängende Fragen und Herausforderungen. Gleichzeitig soll der Blick auch auf Regionen des Globalen Südens gelenkt werden. Welche konkreten Lösungsansätze brauchen wir, um die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 im Kontext des Klimawandels und der Ressource Wasser zu erreichen?

Angeregt durch den Film Trockenland – Wem gehört das Wasser? und im Gespräch mit Expertinnen und Experten wollen wir diskutieren, wie auch wir lokal und global dem Klimawandel entgegenwirken können.

Diskussionsrunde mit den Gästen:
- Peter Gärtner (Naturpark Barnim)
und weiteren Gesprächsgästen.

Geplanter Ablauf:
  1. Filmvorführung: Trockenland - Wem gehört das Wasser?
  2. Vortrag und Gespräch zu Klimawandel und den Auswirkungen in anderen Ländern am Beispiel einer Sahelregion in Afrika
  3. Publikumsdiskussion mit eingeladenen Gästen über Lösungsansätze
Auf einem Markt der Möglichkeiten wollen wir mit lokalen und regionalen Akteursgruppen in den Austausch kommen.

Trockenland - Wem gehört das Wasser
Berlin und Brandenburg gehören zu den trockenen Regionen Deutschlands. Immer neue Dürrejahre lassen Flüsse verschwinden, Seen schrumpfen und den Grundwasserspiegel sinken. Gleichzeitig steigt der Wasser-"Durst" von Industrie, Landwirtschaft und öffentlicher Trinkwasserversorgung.
Die Kontraste-Reporter*innen berichten über einen Verteilungskampf, der immer erbitterter geführt wird - auf Kosten der Natur.

Ort: Kulturbühne Goldener Löwe, Wandlitz
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr, für Getränke und Snacks wird gesorgt.

Für Getränke und Snacks wird gesorgt. Eine Veranstaltung von Engagement Global in Kooperation mit der Ökofilmtour und in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Barnim


Programmvorschau