Anmelden

Veranstaltung am Mittwoch, 18.05.2022

Neuruppin, Oberschule Alexander Puschkin

Puschkinstraße 5B
16816 Neuruppin


10:00 Uhr

Programmfilme

 Geschlossene Schulveranstaltung

Sie sind smart, klug und argumentationsstark - die jungen Anhänger*innen der Identitären Bewegung Deutschland. Sie haben mit "rechtsextremen Dumpfbacken", "Tattoo-Trägern in Springerstiefeln" nichts gemein. Modern kommen sie daher und lehnen Gewalt grundsätzlich ab. Der Verfassungsschutz stuft sie nach dreijähriger Prüfung jedoch als rechtsextremistisch ein. Ihre zentralen Positionen sind danach nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. 
Der Film zeigt die neue rechte Jugendbewegung, wie sie in den modernen Medien mit professionellen Videoclips von den spektakulären Aktionen versucht, ideologisch Einfluss auf eine junge Zielgruppe zu nehmen. 

Im Anschluß Filmgespräch mit Thomas Weidlich (Mobiles Demos Beratungsteam Neuruppin)
Moderation: Uta Greschner (Journalistin und Filmemacherin)


Programmvorschau