Anmelden

Veranstaltung am Sonntag, 15.05.2022

Brüssow, Kulturhaus Kino

Prenzlauerstraße 35
17326 Brüssow

039742-86868
www.kulturhaus-kino-bruessow.de

16:30 Uhr

Programmfilme

Der Film setzt sich für den Erhalt von wichtigen Ressourcen und für die Vermeidung von Müll ein. Aber auch für politische Verantwortung und die ganz große Frage: Wie wollen wir leben? In beeindruckenden Bildern wird die Geschichte von Heinrich Jung erzählt, Inhaber der Reparatur-Werkstatt „Blitzblume“. 
Dabei geht es nur auf den ersten Blick um die Instandsetzung defekter Mixer, Elektro-Herde, Spül- und Waschmaschinen. Eigentlich geht es um unseren Massenkonsum, Berge von Elektro-Schrott, um unsere Wegwerf-Mentalität und darum, dass wir alle dadurch auf Kosten der Umwelt leben. Letztlich geht es um die Frage: Lässt sich diese Welt noch reparieren?

Dieser Film wurde bei der feierlichen Preisverleihung der 17. Ökofilmour 2022  am 6. Mai ausgezeichnet mit dem Zukunftsfilmpreis.

Der Film wird gezeigt im Rahmen eines Flohmarktes und anderer  Aktivitäten rund um das Kulturhaus-Kino in Brüssow.


Programmvorschau