Veranstaltung am Samstag, 22.02.2020

Biesenthal, Kulturbahnhof

Bahnhofsplatz 1
16359 Biesenthal

03337-4589876
www.bahnhof-biesenthal.de/

19.00 Uhr

Programmfilme


22.02.2020 um 19:00 Uhr

"Eine Schauspielerin gegen rechts"
von der Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung, Kurzfilm, 6min
Josefine ist Darstellerin des Piccolo-Theaters im Cottbusser Jugendclub. Es geht im Stück um Krieg  und Flucht. Auch Hassnachrichten konnten sie und ihr Team nicht einschüchtern.

"Styx"
Spielfilm von Wolfgang Fischer,Deutschland, Österreich 2018, 94 Minuten, mit Susanne Wolff und Gedion Wekesa Oduor (Kenia)
Die Schauspielerin Susanne Wolf zeigt als Notärztin Rike, mit welch großem Einsatz Menschenleben gerettet werden. Dann im Urlaub sieht man sie als Alleinseglerin von Gibraltar aus eine Trauminsel im Südatlantik suchen: Ascension, jene "Insel Eden" von Charles Darwin.
Plötzlich taucht auf ihrem Kurs ein havarierendes Fischerboot mit Flüchtlingen auf. Als alle Funksprüche zur Küstenwache und zu anderen Schiffen keine Rettung bringen, trifft sie eine schwere Entscheidung und handelt selbst. Styx ist der mythologische Fluss zwischen Leben und Tod.

Im Anschluss Filmgespräch mit  Dr. Martin Kowarsch (Philosoph)
Moderation: Heike Müller (Pädagogin in der Umweltbildung)

PROGRAMMVORSCHAU