Pig

Kurz-Animationsfilm, 8 Minuten, 2022
Regie Jorn Leeuwerink Buch Jorn Leeuwerink Kamera k.A. Schnitt Jorn Leeuwerink, Dario van Vree Filmmusik Job Chajes, Bram Meindersma Produzent:in Tünde Vollenbroek Produktionsfirma Studio Pupil Produktionsland Niederlande
© Studio Pupil
Wann wird der Film gezeigt?
Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant
Vergangene Veranstaltungen

Die Schnauze eines sehr großen Schweins dient als Stromnetz für eine Stadt voller Tiere. Das Schwein schläft gemütlich vor sich hin, während die anderen es anzapfen. Sie nutzen die Energie zunächst für einfache Dinge, doch schon bald wird alles automatisiert und elektrifiziert - Nützliches wie Unnützes. Wie lange kann das gut gehen?

Familienprogramm
ab 6./7. Klasse