Anmelden
Filmeinreichungen

Programmfilm

MICHAEL SUCCOW - DER ALTE MANN UND DAS MOOR

Doku-Reportage: 30 Minuten
Ein Film von Simone Unger, 2020

THEMA 
Persönlichkeiten für den Naturschutz
 
Er gehört zu den aktivsten Naturschützer*innen der Welt: Michael Succow. Der 1941 in Brandenburg geborene Sohn eines Bauern ist Moorexperte von Weltrang, Professor für Geobotanik und Landschaftsökologie, Preisträger des Alternativen Nobelpreises und Gründer der Succow-Stiftung in Greifswald, die sich weltweit für Natur-, Moor- und Klimaschutz einsetzt. 
Seine Biografie ist die Lebensgeschichte eines Mannes, dem es gelang, einen Teil dieser Welt vor dem Untergang zu retten. Prominente Laudator*innen wie die Europa-Abgeordnete Sarah Wiener oder Matthias Platzeck bestätigen das.
 
CREDITS
Autorin Simone Unger, Kamera Ulf Wogenstein, Markus Zergiebel, Produktion MDR-Kultur, Reihe: Lebensläufe 2020

VIDEO
MDR-Mediathek

Wann wird dieser Film gezeigt?

Programmvorschau